So sehen Sie die IP in Linux

wie erkenne ich meine ip unter linux

Das Thema des Wissens oder Herausfindens der IP, die wir haben, ist etwas wiederkehrendes. Mal sehen, wie es auf einem Linux-Gerät geht.

In diesem Artikel werde ich Ihnen beibringen, wie Sie die öffentliche IP im Browser mit der Konsole überprüfen und wie Sie sie erhalten und in unseren .sh-Skripten mit BASH speichern

Darüber hinaus werden wir auch sehen, wie wir unsere private IP und den Unterschied zwischen den beiden überprüfen können.

öffentliche vs. private IP

Die öffentliche oder externe IP ist die IP, die uns mit der Außenseite unseres Netzwerks identifiziert. Wie der Rest der Leute unseren Router sehen würde.

Andererseits ist die private, interne oder lokale IP (nennen Sie es, wie Sie wollen) diejenige, die der Router jedem Gerät zuweist, das mit ihm verbunden ist.

Somit ist es so, dass jedes Gerät in einem Netzwerk eine andere private IP hat, aber dieselbe öffentliche IP, die dem Router zugewiesen ist.

So sehen Sie die öffentliche IP

Es gibt verschiedene Wege. Denken Sie daran, dass die IP wie die Adresse unseres Hauses ist. Sie sollten es nicht einfach so erleichtern. Zum Beispiel sind die IPs, die Sie in den Bildern des Artikels sehen, nicht meine, ich habe sie mit TOR geändert, sodass niemand meine IP kennt.

Verwandte Artikel im Web Surfen Sie mit Tor y Proxy setzen

Über den Browser

öffentliche ip vom browser anzeigen

Dies ist der traditionelle Weg. Wenn Sie Ihre IP-Adresse wissen müssen, falls Sie von einem Dienst gesperrt wurden usw. Googeln Was ist meine IP oder Was ist meine IP? und wenn sie eines der ersten Ergebnisse eingeben, werden sie es uns geben.

Oder geben Sie eine dieser Adressen ein.

Vom Terminal

Mit dem Curl-Befehl. So einfach wie das Aufrufen bestimmter Websites, die die IP zurückgeben

curl ifconfig.me

Websites, die wir anrufen können, um die IP zurückzubekommen

  • ifconfig.me
  • icanhazip.com
  • wgetip.com
  • ifconfig.co

Es gibt noch viele mehr, wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren. Ich mache eine Zusammenstellung.

Und wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, weil Sie curl nicht installiert haben, können Sie es mit installieren

sudo apt update
sudo apt install curl

Eine andere Möglichkeit, die IP-Adresse von der CLI zu erhalten, gehen wir zum Terminal, ist die Verwendung des Befehls wget. Genau wie bei Curl können wir verwenden

wget -qO- ifconfig.co

Öffentliche IP in BASH speichern

Wenn Sie die IP-Adresse in einer Variablen abrufen und speichern müssen ein .sh-Skript in BASH Sie können zum Beispiel den folgenden Code verwenden

    echo "Tu ip actual es"
    ip="$(curl --silent icanhazip.com)"
    echo $ip

und wir werden die öffentliche IP in einer Variablen bereit haben, um sie zu vergleichen oder zu tun, was wir wollen.

So sehen Sie die private IP

Wir haben bereits gesehen, dass die private IP diejenige ist, die der Router jedem Gerät im Netzwerk zuweist. Wenn wir also Netzwerkarbeiten durchführen möchten, müssen wir unsere lokale IP kennen. Wie immer in Linux haben wir verschiedene Möglichkeiten, Dinge zu bekommen. Ich lasse die bekanntesten.

mit Hostname

Am direktesten. im Terminal eingeben

hostname -I
siehe private ip mit hostname

mit ifconfig

Mit diesem einfachen Befehl

ifconfig
siehe ip und netzwerke mit ifconfig

Im Bild sehen Sie, was die Konsole zurückgibt, und unsere private IP ist rot markiert.

mit IP-Route

Eine andere Option ist zu verwenden

ip route
siehe private ip mit ip route

Wie bei der ifconfig habe ich die private IP rot markiert, und natürlich müssen die beiden IPs, die durch unterschiedliche Methoden erhalten wurden, gleich sein.

Wenn Sie mehr über IP benötigen oder eine Methode teilen möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar