Bullet Journal-Ideen

Bullet Journal Notizbücher und Ideen

Diese Könige haben mich gefragt ein Punktbuch, ein Bullet Journal. Ich habe darum gebeten, weil es mir schien, dass ich die Ideen von Stücken, Erfindungen usw. besser erfassen könnte, da es gepunktet war.

Und die Wahrheit ist, dass die Punkte die perfekte Balance und eine subtile Referenz und in ihrem richtigen Maß geben. Sie vermeiden das Durcheinander, das in leeren Notizbüchern auftritt, weil keine Referenzen vorhanden sind, und sie vermeiden die Überlastung quadratischer Notizbücher und erhöhen auch vertikale Referenzen, die beispielsweise in Liniennotizbüchern nicht vorhanden sind.

Punktbuch, um Ideen aufzuschreiben

Als ich es erhielt, sah ich die Vorlagen, die es hatte, und das ließ mich denken, dass es für etwas mehr als nur ein einfaches Notizbuch verwendet wurde. Also habe ich auf Youtube geschaut und eine ganz neue Welt des Bullet Journaling entdeckt.

Wofür werde ich es verwenden?

Ich habe bereits begonnen, es zu verwenden. am ende funktioniert es bei mir sich Notizen zu Artikeln in Zeitschriften, Zeitungen und Websites zu machen. Es sind interessante Daten oder Ideen, an die man sich erinnern oder die man untersuchen sollte, und die man immer vergisst, wenn man sie nirgendwo aufschreibt.

Im Moment bin ich sehr glücklich. Meine Struktur ist sehr einfach. Ich gebe den Titel des Artikels ein und zu welcher Zeitschrift, Zeitung oder Website er gehört und fange an, die Ideen zu hinterlassen.

Es ist überhaupt nicht künstlerisch. Ich versuche nicht, mein Notizbuch hübsch zu machen, wie Sie sehen werden, ist es sehr üblich Bullet-JournalingIch bezweifle wirklich, dass dies als Bullet Journaling bezeichnet wird, aber lesen Sie weiter und Sie werden sehen, wie schwierig es sein kann, zu klassifizieren, was wir mit unseren Notizbüchern machen.

Was ist das Bullet Journal?

was ist bullet journaling

Es gibt diejenigen, die es als Produktivitätsmethode betrachten, als wäre es ein GTD (Get Things Done). Es gibt Bücher, Tutorials, Videos, wie gesagt, eine ganze Welt.

Für andere ist das Bullet Journal ein Kunstwerk. Obwohl sie es verwenden, um Ideen, Kalender, Ereignisse und alle Arten von Aufzeichnungen aufzuschreiben, tun sie es auf künstlerische Weise, indem sie jede Seite mit Farben, Fotos, Aquarellen, Washi Bänder usw. Eine Energieverschwendung.

Andere sind praktischer und hier werde ich einsteigen.

Was kann man mit einem Bullet Journal machen?

Ottergami Bullet Notizbuch
  • Kalender
  • täglich monatlich, wöchentlich, täglich
  • Listen mit Büchern zum Lesen, Lesen, Kaufen, Serien, Filmen usw.
  • Aufzeichnungen über Ausgaben, Einnahmen
  • reisen

Letztendlich geht es darum, Notizbücher zu haben, um Ihre Aufgaben, Ausgaben usw. zu organisieren oder Ideen, Notizen, Erfindungen oder was auch immer Ihnen in den Sinn kommt, auf organisierte und attraktive Weise zu hinterlassen.

Testen Sie Farben und Markierungen im Bullet Journal

Es ist sehr interessant zu sehen, was die Leute tun und Ideen zu bekommen, um sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zum Beispiel ist es eine gute Übung, bevor Sie mit dem Schreiben in das Notizbuch beginnen, einen Test des Materials zu machen, das Sie zum Schreiben verwenden werden. Vor allem zu sehen ob es durch den Bogen geht, da das sehr nervig ist und auch ob die Tinte läuft, wie es ist usw.

Arten von Notizbüchern und Bullet Journaling

Für mich sind die Klassifizierungen nicht sehr wichtig, ich verstehe, dass es normal ist, Stile und Verwendungen zu mischen, und dass sie nicht zu einer bestimmten Kategorie gehören, und viele Menschen sind gelähmt, wenn sie ihre Zeitung in eine bestimmte Kategorie passen lassen.

Die, die ich am meisten mag, sind:

  • Kunstjournal. Es sind normalerweise Notizbücher, manchmal horizontal und leer, ohne Punkte, mit denen sie täglich zeichnen.
  • Tageszeitung. Ein Tagebuch fürs Leben, aber sie hinterlassen es normalerweise sehr hübsch.
  • Reisetagebuch. Ich finde das sehr interessant, ein Notizbuch zum Vorbereiten, Verfolgen von Reisen, Überprüfen und Aufschreiben, um uns an alles zu erinnern, was wir während unserer Reisen getan haben.

Dann gibt es noch alle, die ich entweder nicht gut kenne oder die ich nicht ganz verstehe, Doodle Journal, Minimalist Journal, Daily Planner and Tracker Journal, Morning Journal, Evening Journal, etc, etc, etc.

Worauf Sie beim Kauf eines Bullet Journals achten sollten

Wie immer hängt es von der Verwendung ab, die Sie ihm geben werden, aber es gibt bestimmte Dinge, die Sie beachten sollten.

Die Größe und das Format

Ein A5 ist normal. Wenn Sie es dann immer bei sich tragen möchten, interessieren Sie sich vielleicht für etwas Kleineres. Du kannst auch die Größe variieren, wenn du ein Art Journal machen möchtest, denn oft ist dafür ein Querformat-Notizbuch interessanter.

Wenn es gepunktet sein soll

Das Normale in einem Bullet Journal ist, dass es gepunktet ist, komm schon, es ist keine starre Regel, wie ich sage, dies ist fast eine Methodik, und wenn Sie ein Kunstjournal erstellen und es bevorzugen, eine leere Seite zu sein , fahre fort.

Grammatur

Das, was ich auf den Fotos lasse, das ist der Ottergami, hat 150 g/m², eine ausreichende Dicke, ideal für den Stabilo, der nicht durchgeht, selbst der permanente Staedler ist akzeptabel.

Wenn Sie mit Wasserfarben, Markern usw. malen, ist es auch sehr wichtig, dass Sie auf die Grammatur achten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar