Jupyter-Notizbuch. Das Jupyter-Projekt

jupyter notebook interaktive Computerumgebung zum Erlernen der Programmierung

Nehmen Sie diesen Artikel als Einstieg in Jupyter, als Leitfaden, um zu wissen, was wir tun können, und einige Hinweise, um ihn zu verwenden.

Es ist eine interaktive Computerumgebung, die es Benutzern ermöglicht, mit dem Code zu experimentieren und ihn zu teilen.

Jupyter ist der Akronym für Julia, Python und R, die drei Programmiersprachen, mit denen Jupyter begann, obwohl es heute eine große Anzahl von Sprachen unterstützt.

Es wird häufig zum Erstellen und Freigeben von Dokumenten verwendet, die Code enthalten. Dies ist im Unterricht sehr nützlich, da wir mit Beispielen zeigen können, wie ein Skript, eine Sprache funktioniert oder die Schüler bitten können, ihren eigenen Code vorzuschlagen und zu validieren.

Was kann ich mit Jupyter machen?

Wir werden 2 Verwendungen unterscheiden, die persönliche, um uns selbst zu lernen, und die pädagogische.

Jupyter für den persönlichen Gebrauch

Gute Option, um das Programmieren in verschiedenen Sprachen zu üben und Dokumentationen zu Programmierthemen vorzubereiten.

Darüber hinaus habe ich im Moment keine Übereinstimmung gefunden. Wenn Sie Ideen haben oder eine bestimmte Verwendung kennen, hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wenn es am meisten glänzt, ist es, wenn Sie die Informationen teilen, insbesondere um andere Menschen zu unterrichten.

Jupyter und Bildung.

Hier können Sie wirklich davon profitieren. Ich spreche von Bildung, aber es muss kein streng formales Umfeld sein (Schulen, Institute, Universitäten, Kurse), sondern ich setze auch jeden in dieses Szenario ein, der eine Programmiersprache lehren und verbreiten möchte.

Eine Möglichkeit, es zu verwenden und mit Schülern zu teilen, ist durch JupyterHubWir werden dies Schritt für Schritt in einem Artikel ausführlich sehen.

So installieren Sie Jupyter

Der einfachste und von mir empfohlene Weg, es zu installieren, ist die Installation von Anaconda, wie wir in sehen das nächste Tutorial.

Wenn Sie es vorziehen, nur Jupyter zu installieren, müssen Sie Python und Pip installiert haben. Wenn Sie Linux verwenden, geben Sie das Terminal ein

Pip installieren Jupiter

Wie es benutzt wird

Jupyter in der Konsole oder im Terminal

Um es im Terminal zu starten

Jupiter-Notizbuch

Es kann auch von Anaconda mit seiner grafischen Oberfläche gestartet werden.

Das Bild hat ein leeres ALT-Attribut; sein Dateiname ist jupyter-browser-1024x271.png

Das Notebook wird im Standardbrowser unter Adresse geöffnet.

localhost: 8888

Notizbuch. Es ist ein Dokument, das aus Code, Rich Text, Video, Widgets, Umfragen usw. bestehen kann.

Sie bilden einen eigenen Container, mit dem es funktioniert und der in andere Formate konvertiert und mit anderen geteilt werden kann.

Wenn Sie es starten, ist dieses Verzeichnis die Basis des Projekts und Sie können die Ordner und Dokumente sehen, die es enthalten.

Das Dashboard öffnet sich in Ihrem Standardbrowser, in meinem Fall Firefox, sodass wir mit dem Browser arbeiten.

Jupyter Notebook-Dashboard

Wenn wir es starten, sehen wir eine Liste der Notebooks, die wir haben.

Wenn es im Terminal gestartet wurde, sehen wir in der Zeile das Verzeichnis, von dem aus es ausgeführt wird Bereitstellen von Notebooks aus dem lokalen Verzeichnis

Mit Strg-C im Terminal stoppen wir das Notebook und verlassen den Server

wir können sagen, in welchem ​​Pfad oder in welchem ​​Verzeichnis es starten soll. Wir starten Anaconda im Terminal. Wir gehen in das gewünschte Verzeichnis und führen dort den Befehl jupyter notebook aus. Dies hilft, wenn wir nur in diesem Verzeichnis arbeiten und nichts anderes sehen möchten.

Befehle

Jupyter Notebook startet die App
jupyter –Hilfe zeigt Hilfe
jupyter –config-dir zeigt den Speicherort des Konfigurationsverzeichnisses an
jupyter –data-dir zeigt den Speicherort des Datenverzeichnisses an
jupyter –runtime-dir zeigt den Speicherort des Laufzeitverzeichnisses an
jupyter –paths zeigt alle Verzeichnisse und Suchpfade von jupyter
jupyter –json druckt Verzeichnisse und Suchpfade im JSON-Format

Jupyter Notebook – kein Browser

Componentes

IST eine Client-Server-Anwendung

  • Notebook-Webanwendungen. Es ist eine interaktive Webanwendung zum Schreiben und Interagieren mit dem Code
  • Kerne. Es handelt sich um separate Prozesse, die die Notebook-Webanwendungen aktivieren und den ausgeführten Code zurückgeben
  • Notebook-Dokumente. Es ist die sichtbare Darstellung von allem. Jedes Notebook-Dokument hat seinen eigenen Kernel

Hauptseite

Sehr einfach zu bedienen und mit Funktionen, die Ihnen vertraut sein werden. als würden Sie Ihren Computer durchsuchen. Dateien, Ordner, Leistung nach Name, Datum, Größe anzeigen, Dateien hochladen, laufende Prozesse anzeigen usw. Im Video gesehen

Bereich und Zellen der Notebookleiste

das Notizbuch- oder Jupyter-Notizbuchblatt

Die Notebook-Erweiterung ist .ipynb

Wir arbeiten die Notebooks nach Zellen.

Es hat drei Arten von Zellen

  1. Codezellen
  2. Markdown-Zellen. Formatierter Text und eingebettete LaTex-Gleichungen
  3. Rohzellen mit Klartext

Notizbücher können in HTML und PDF exportiert werden

Jupyter . teilen

Dies ist das nächste Tutorial, in dem wir sehen, wie wir Jupyter verwenden können, um die Dateien mit anderen Personen zu teilen und mit ihnen zu interagieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar