So führen Sie .py-Dateien aus

wie man .py-Dateien mit Python-Code ausführt

die Dateien mit der Erweiterung .py enthalten Python-Programmiersprachencode. Auf diese Weise wird beim Ausführen der Datei diese Codesequenz ausgeführt.

Im Gegensatz zu a .sh-Datei die Anweisungen ausführt, die jedes Linux-System ausführen kann. Damit eine .py-Datei funktioniert, müssen Sie Python installieren.

Dies ist das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie anfangen möchten, mit Python zu programmieren.

Installieren Sie Python und überprüfen Sie die Version unter Ubuntu und Linux

Dazu muss eine Python-Umgebung vorbereitet sein. Unter Linux können Sie

python --version

Es gibt die Version von Python zurück, die wir installiert haben und wenn wir keine haben, können wir es installieren. Wir verwenden Version 3.x und vergessen 2.7.x, die veraltet ist. Wir werden Python 3 unter Ubuntu installieren

sudo apt install python3

Es wird uns nach dem Passwort des Superusers fragen und nach der Installation werden wir die Version erneut überprüfen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

python --version

Damit schon Sie können die Dateien ausführen. Öffnen Sie die Konsole und gehen Sie zu dem Ordner, in dem sich die .py befindet. Angenommen, wir haben eine Datei hallo-world.py im Downloads-Ordner

cd Descargas

Jetzt geben wir dir Berechtigungen

chmod +x hello-world.py

Und schließlich führen wir es aus

./hello-world.py

Denken Sie daran, dass eine .py-Datei etwas sichtbar machen kann, etwas Internes, das Sie nicht sehen können, oder einfach nur sein ein Modul, d. h. eine Datei mit Python-Funktionen, Variablen usw. intern verwendet, um Skripte und Programme zu erstellen.

Führen Sie die Datei grafisch aus oder lesen Sie sie aus

Wenn Sie es auf Knopfdruck tun möchten. In diesem Artikel habe ich erklärt, wie es geht. Es ist eine Möglichkeit, jede Erweiterung so konfiguriert zu lassen, dass Sie beim Doppelklicken gefragt werden, ob Sie sie ausführen möchten oder ob Sie die Datei lieber mit der von Ihnen ausgewählten Software öffnen möchten. Es wird für .sh erklärt, ist aber für jede Erweiterung gleich.

So erstellen Sie eine .py

Ich nutze diese Gelegenheit, um zu erklären, wie man eine .py-Datei erstellt

Um den Code anzuzeigen, können Sie einen Texteditor oder eine IDE verwenden, was ideal ist, wenn Sie programmieren lernen oder den Code ändern möchten. Momentan verwende ich Gedit als Editor und Text und als IDE verwende ich Visual Studio Code.

Der schnelle Weg mit dem Terminal ist die Verwendung des Touch-Befehls

touch hello-world.py

Das Gute an der Verwendung einer IDE wie Visual Studio ist, dass Sie das Terminal in derselben IDE verwenden können, sodass Sie gleichzeitig die Datei erstellen, ihr Berechtigungen erteilen, sie debuggen usw. All dies, ohne die Menge an Möglichkeiten zu zählen, die sie uns bieten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar